FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Daniel Walther

Daniel Walther studierte Geschichte und Germanistik mit Schwerpunkt Medizingeschichte in Heidelberg. Er promovierte danach in Mannheim und am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart über die homöopathische Laienbewegung in Deutschland seit 1870. Aktuell beschäftigt er sich im Rahmen eines Postdoc-Projekts mit der Frage, warum sich Ärzte gegenwärtig und in der Vergangenheit der Homöopathie zugewendet haben.

Publikationen mit Daniel Walther

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2017

EUR 59,00

978-3-515-11883-5

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Daniel Walther

Medikale Kultur der homöopathischen Laienbewegung (1870 bis 2013)
Vom kurativen zum präventiven Selbst?

Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beihefte
Band 67

Neuerscheinung

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.