FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Beate Rosenzweig

Beate Rosenzweig ist Lehrbeauftragte am Seminar für Wissenschaftliche Politik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und stellv. Institutsleiterin des Studienhaus Wiesneck in Buchenbach. Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind politische Ideengeschichte, Demokratietheorie und Geschlechtertheorien.

Publikationen mit Beate Rosenzweig

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2012

EUR 49,00

978-3-515-10281-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Gisela Riescher (Hrsg.), Beate Rosenzweig (Hrsg.)

Partizipation und Staatlichkeit
Ideengeschichtliche und aktuelle Theoriediskurs

Staatsdiskurse
Band 23

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.