FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Michael Erler

Michael Erler, geb. 1953. Professor für Klassische Philologie an der Universität Würzburg. Forschungsschwerpunkte: Platonismus, Epikureismus, Drama, hellenistische Dichtung, griechische Literatur der Kaiserzeit.

Publikationen mit Michael Erler

Ihre Suche ergibt 2 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2000

EUR 72,00

978-3-515-07494-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Michael Erler (Hrsg.)

Epikureismus in der späten Republik und der Kaiserzeit
Akten der 2. Tagung der Karl-und-Gertrud-Abel-Stiftung vom 30. September-3. Oktober 1998 in Würzburg

Philosophie der Antike
Band 11

1999

EUR 71,00

978-3-515-07442-1

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Therese Fuhrer (Hrsg.), Michael Erler (Hrsg.)

Zur Rezeption der hellenistischen Philosophie in der Spätantike
Akten der 1. Tagung der Karl-und-Gertrud-Abel-Stiftung vom 22.–25. September 1997 in Trier

Philosophie der Antike
Band 9

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.