FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Karin Haß

Karin Haß, Studium der Fächer Latein, Deutsch und Philosophie in Konstanz, Münster und Freiburg.
Wissenschaftliche Angestellte am Seminar für Klassische Philologie der Universität Freiburg im Sonderforschungsbereich ‚Identitäten und Alteritäten. Die Funktion von Alterität für die Konstitution und Konstruktion von Identität‘. Seit 2006 Gymnasiallehrerin.

Publikationen mit Karin Haß

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2007

EUR 53,00

978-3-515-09021-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Karin Haß

Lucilius und der Beginn der Persönlichkeitsdichtung in Rom

Hermes – Einzelschriften
Band 99

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.