FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Sigrid Oehler-Klein

Sigrid Oehler-Klein, geb. 1955, seit 2000 Betreuung des Projekts „Die Medizinische Fakultät der Universität Gießen 1933 bis 1945“ am Institut für Geschichte der Medizin in Gießen. Publikationen und Editionen zur Geschichte der Anthropologie und Neuroanatomie im 18. und 19. Jh., zu den Anfängen des wissenschaftlichen Rassismus, zur Rezeption der Physiognomik in Wissenschaft und Literatur.

Publikationen mit Sigrid Oehler-Klein

Ihre Suche ergibt 2 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2007

EUR 76,00

978-3-515-09043-8

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Sigrid Oehler-Klein (Hrsg.)

Die Medizinische Fakultät der Universität Gießen im Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit:
Personen und Institutionen, Umbrüche und Kontinuitäten

2007

EUR 72,00

978-3-515-09015-5

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Sigrid Oehler-Klein (Hrsg.), Volker Roelcke (Hrsg.)

Vergangenheitspolitik in der universitären Medizin nach 1945
Institutionelle und individuelle Strategien im Umgang mit dem Nationalsozialismus

Pallas Athene
Band 22

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.