FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Sabine Schleiermacher

Sabine Schleiermacher, geb. 1957, Studium der Theologie in Hamburg und Heidelberg. Magistra Theologiae an der Universität Hamburg, Promotion Dr. rer. medic. an der FU - Berlin, Habilitation in Medizingeschichte an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Wiss. Mitarbeiterin in verschiedenen Forschungsprojekten, u.a. über die SS-Stiftung "Ahnenerbe", Bevölkerungspolitik im Nationalsozialismus (Universität Hamburg), den Wiederaufbau des Gesundheitswesens in Niedersachsen nach 1945 (MH Hannover), Ärztinnen aus dem Kaiserreich (FU-Berlin). Seit 1999 wiss. Mitarbeiterin in und seit 2004 Leitung des Forschungsschwerpunkts „Zeitgeschichte der Medizin“ an der Charité Berlin.
Forschungsschwerpunkte: Eugenik/Bevölkerungspolitik, Medizin und Wissenschaftspolitik im Nationalsozialismus sowie Politik, Struktur und Entwicklung des Gesundheitswesens im Nachkriegsdeutschland, insbesondere SBZ/DDR.

Publikationen mit Sabine Schleiermacher

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2009

EUR 35,00

978-3-515-09315-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Sabine Schleiermacher (Hrsg.), Udo Schagen (Hrsg.), Andreas Malycha (Mitarb.), Johannes Vossen (Mitarb.)

Wissenschaft macht Politik
Hochschule in den politischen Systembrüchen 1933 und 1945

Wissenschaft, Politik und Gesellschaft
Band 3

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.