www.steiner-verlag.de

Auch in Krisenzeiten für Sie da

Die Corona-Krise stellt uns alle vor zahlreiche Herausforderungen – aber das Team des Franz Steiner Verlags ist weiterhin für Sie da! Ein kleines Team hält den Betrieb im Verlag aufrecht, alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen bei Fragen zu Ihrem Buchprojekt oder zu unseren Produkten auch gerne aus dem Home-Office. Wir freuen uns auf Sie!

Der Geschäftsbetrieb geht ohne Einschränkungen weiter. Auch unsere Auslieferung und die Druckereien, mit denen wir zusammenarbeiten, sind nach wie vor aktiv. Bestellungen können Sie wie gewohnt über service@steiner-verlag.de oder in unserem >> Webshop aufgeben. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ein Lehrstück über die alte Bundesrepublik: Der Elbe-Seitenkanal

"[D]ie Stärke [des Buches] liegt darin, dass Uekötter den Verwaltungsakten tatsächlich über Jahrzehnte penibel nachgespürt hat, winzige Wendungen untersucht, Persönlichkeiten […] wie auch graue Mäuse vorstellt und darin zugleich ein Brennglas der bundesdeutschen Geschichte sieht", urteilt Arno Orzessek im Deutschlandfunk Kultur über >> Der Deutsche Kanal von Frank Uekötter.

Großbauprojekte wie der Berliner Flughafen, die Elbphilharmonie oder Stuttgart 21 werden medial heiß diskutiert – ein Lehrstück aus der Vergangenheit ist trotz Flutkatastrophe aber fast in Vergessenheit geraten: der Elbe-Seitenkanal. Frank Uekötter sieht in der Geschichte der Wasserstraße eine Kultur der organisierten Verantwortungslosigkeit, ein Fiasko mit Ansage. Werfen Sie jetzt einen Blick ins >> Probekapitel oder hören sie rein in den Beitrag beim >> Deutschlandfunk Kultur.

eLibrary

In unserer eLibrary finden Sie sämtliche E-Books des Franz Steiner Verlags, aufbereitet für die Nutzung in Bibliotheken – aber auch für Privatpersonen lohnt sich durchaus ein Blick, denn Sie haben Zugang zu den open access Publikationen des Verlags und können die ausgeklügelte Volltextsuche über das Programm inklusive Jahrbüchern und Zeitschriften nutzen, um zu recherchieren.

Ordern können Sie als Privatperson über den Kauflink, der Sie in unseren Verlagsshop führt.

>> Zur eLibrary

Nach oben