FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 39,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Matthias Gelzer, Werner Riess (Hrsg.)

Cicero

Ein biographischer Versuch

2., erweiterte Auflage 2014.
XXVII, 407 S., 2 s/w Abb.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-09903-5

Kurztext

Mit einer forschungsgeschichtlichen Einleitung und einer Ergänzungsbibliographie von Werner Riess.

Matthias Gelzer hat mit seinen großen Biographien über Caesar, Pompeius und Cicero Wissenschaftsgeschichte geschrieben. Nach der Neuauflage der Caesar- und Pompeius-Biographien liegt nun auch der "Cicero" in einer Neuauflage vor, welche die Gelzersche Trilogie der drei großen Römer der späten römischen Republik abschließt. Der Band enthält eine wissenschaftsgeschichtliche Einleitung, die Gelzers Oeuvre im Kontext der Forschung situiert und ihre Haupttendenzen seit der Erstauflage von 1969 sowie Perspektiven für die weitere Forschung skizziert. Zusätzlich wurde der Band mit einem Verzeichnis der von Gelzer zitierten Literatur, einer Ergänzungsbibliographie und einer Zeittafel ausgestattet. Personen- und Ortsregister wurden neu besorgt. Eines der Hauptwerke Matthias Gelzers, der sich mit seinem "Cicero" teilweise vom übermächtigen Verdikt Mommsens gegen Cicero zu lösen vermochte und auch im internationalen Vergleich die quellen- und detailreichste Studie zu dem großen Konsular aus Arpinum geschrieben hat, ist somit wieder für die Öffentlichkeit verfügbar und wird weiterhin als Meilenstein der deutschen Historiographie des 20. Jahrhunderts zu Forschungen inspirieren.

Rezensionen

"Diese Arbeit, die sich durch eine umfangreiche Verwertung und Dokumentierung der Primärquellen, vor allem Ciceros eigener Schriften, [...] auszeichnet, ist schnell zu einem Grundlagenwerk der Ciceroforschung geworden."
Marc Steinmann, Frankfurter elektronische Rundschau zur Altertumskunde 26, 2015/1

Dieser Band wurde außerdem rezensiert von:

François Guillaumont, L’Antiquité Classique 85, 2016

Frank Bücher, Bonner Jahrbücher 215, 2015

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Christoph Michels (Hrsg.), Peter Franz Mittag (Hrsg.)
Jenseits des Narrativs
Antoninus Pius in den nicht-literarischen Quellen

...mehr

Sebastian Lohsse (Hrsg.), Salvatore Marino (Hrsg.), Pierangelo Buongiorno (Hrsg.)
Texte wiederherstellen, Kontexte rekonstruieren
Internationale Tagung über Methoden zur Erstellung einer Palingenesie, Münster, 23.–24. April 2015

...mehr