FSV
Franz Steiner Verlag

Mavors

 
ISSN 0927-1759

Herausgegeben von Michael A. Speidel.

Zahlreiche Aspekte der Geschichte des Römischen Reiches sind aufs engste mit dessen Armee verknüpft - Politik, Krieg, Wirtschaft, Literatur, Religion und Kunst. Die Erforschung der Militärgeschichte ist deshalb für das Verständnis der römischen Gesellschaft von grundlegender Bedeutung.

Allerdings sind entsprechende Publikationen in zahlreichen, oft nur schwer erhältlichen Zeitschriften und Festschriften verstreut, und es ist selbst dem Fachmann oft kaum mehr möglich, den Überblick zu wahren. Deshalb begründete Michael P. Speidel im Jahre 1984 die Mavors-Reihe: Sie sammelt die bedeutendsten Studien herausragender Forscher zur römischen Militärgeschichte und erweitert sie mit Anhängen und Indizes. So sind diese wichtigen Beiträge (wieder) zugänglich und regen weiterführende Forschungen an.

Außerdem erscheinen in der Reihe Forschungsresultate der Projekte des Instituts für antike Militärgeschichte Mavors in Basel.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Pierre Briant, Amélie Kuhrt (Übers.)
Kings, Countries, Peoples

...mehr

Karl-Wilhelm Welwei, Karl-Joachim Hölkeskamp (Hrsg.), Mischa Meier (Hrsg.)
Die griechische Polis
Verfassung und Gesellschaft in archaischer und klassischer Zeit

...mehr