FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 34,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Jürgen Dummer (Hrsg.), Meinolf Vielberg (Hrsg.)

Der Fremde – Freund oder Feind?

Überlegungen zu dem Bild des Fremden als Leitbild

1. Auflage 2004.
168 S.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-08577-9

Kurztext

Inhalt

Vorwort
Bernhard Vogel: Grußwort des Thüringer Ministerpräsidenten
Karl-Heinz Ducke: Grußwort des Pfarrers
Diethard Kramm: Grußwort des Superintendenten
Albrecht Dihle: Die Begegnung mit Fremden im Alten Griechenland
Klaus Dicke: Der Fremde als Weltbürger: Zur Tradition und Relevanz des Kosmopolitismus
Jürgen Dummer: Der Fremde in der christlichen Spätantike
Udo Ebert: Der Fremde im Strafrecht
Friederike Heubner: Die Fremden in Sallusts Afrika-Exkurs (Jug. 17-19)
Dietrich V. Simon: Der Fremde und das Ius Peregrini
Helmut G. Walther: Antijudaismus in spätantiker Tradition? Der Apokalypsenkommentar des spanischen Abtes Beatus von Liébana
Michael Trowitzsch: Gott, der Fremde
Register

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Christoph Michels (Hrsg.), Peter Franz Mittag (Hrsg.)
Jenseits des Narrativs
Antoninus Pius in den nicht-literarischen Quellen

...mehr

Edoardo Volterra, Pierangelo Buongiorno (Hrsg.), Annarosa Gallo (Hrsg.), Salvatore Marino (Hrsg.)
Senatus Consulta

...mehr