FSV
Franz Steiner Verlag
ISSN 0176-6023

Herausgegeben von der Freiherr vom Stein-Gesellschaft.

Die Nassauer Gespräche werden in der Form eines Symposions durchgeführt. Sie bilden ein Forum für qualifizierte Nachwuchskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung sowie für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen. Zentrale Themen – die Kartellgesetzgebung, die Entstehung des modernen Bildungswesens oder die Entwicklungsgeschichte der neuzeitlichen Verwaltung seit 1700 – wurden bisher unter interdisziplinären Fragestellungen erörtert.

Nachdem die ersten beiden Nassauer Gespräche 1962 und 1982 noch in Nassau/Lahn ausgerichtet worden waren, wurden die folgenden Veranstaltungen bis 1996 in Bad Waldliesborn bei Lippstadt abgehalten. Erst das 7. Nassauer Gespräch zum Thema "Orte und Träger gesellschaftlicher Wissenskommunikation im 19. Jahrhundert" (Leitung: Professor Dr. Lothar Gall) kehrte im November 2000 wieder an seinen ursprünglichen Veranstaltungsort Schloss Nassau zurück.

Die Referate dieser Tagungen werden in unserer Reihe Nassauer Gespräche der Freiherr vom Stein-Gesellschaft publiziert.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Carl Joachim Classen, Roswitha Classen (Hrsg.), Claus Dieter Classen (Hrsg.), Carl Friedrich Classen (Hrsg.), Hans Christoph Classen (Hrsg.), Marian Füssel (Geleitwort)
Die Stammbücher von Johann Georg Krünitz (1728–1796)
Edition

...mehr