FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 79,00

Vorzugspreis bei Bezug zur Fortsetzung:

EUR 76,40
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Jürgen Elvert (Hrsg.), Michael Salewski (Hrsg.)

Historische Mitteilungen 21 (2008)

Transdisziplinarität

2008.
299 S., 7 s/w Abb.
Kartoniert
ISSN 0936-5796

Kurztext

Inhalt

Schwerpunkt: Transdisziplinarität
Wolfgang Schmale: Trans- und Interdisziplinarität
Clemens Sedmak: Zur Ethik der Interdisziplinarität
Jakob Krameritsch: Interdisziplinarität und Hypermedialität
Gabriele Sorgo: In den Fugen der Ordnung. Das Hybride, das Liminale und das Interdisziplinäre
Florian Welle: Mut zur Interdisziplinarität. Plädoyer für Grenzwanderungen
Martina Steer: Interdisziplinarität und Jüdische Geschichte
Frank Becker: Historische Bildkunde – transdisziplinär

Freiräume:
Editorial: Wozu Globalgeschichte?
Tobias Winnerling: Eine Tasse Tee, etwas Gebäck und Globalgeschichte, bitte
Isabella Löhr: Wozu Globalgeschichte? Eine akteurs- und organisationsgeschichtliche Perspektive
Eva-Maria Stolberg: Ost-europäische Geschichte als Kaleidoskop nationaler, transnationaler und globaler Geschichtsschreibung

Artikel
Sabine Todt: Onanisten, Lymphgefäßmann und anatomische Venus. Körperkonstruktionen im 18. und frühen 19. Jahrhundert
Ursula Rombeck-Jaschinski: Neutralität auf dem Prüfstand – die Folgen der Kriege von 1870/1 – 1914/1918 – 1939/45 für die Schweiz
Sebastian Herbstreuth: "Fürs Leben gefestigt" – der Erste Weltkrieg bei Alfred Hein
Patricia Chiantera-Stutte: Die neue Raumordnung: Krise und Auflösung des Nationalstaates im Austausch zwischen Geopolitik und konservativer Revolution
Enrico Böhm: Integration durch Antikommunismus. Die europäischen Föderalisten und die Debatte um eine europäische Verteidigungsgemeinschaft (1950-1954)
Heinrich Walle: Tradition: Ein Weg der Weitergabe von Kontinuität

Tagungsberichte
Sabine Todt: 46. Büdinger Gespräche: Künstler als Elite? Teil I: Frühe Neuzeit
Jens Ruppenthal / Jürgen Nielsen-Sikora: Ces chers Voisins. Benelux, Deutschland und Frankreich im 19. und 20. Jahrhundert

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Carl Joachim Classen, Roswitha Classen (Hrsg.), Claus Dieter Classen (Hrsg.), Carl Friedrich Classen (Hrsg.), Hans Christoph Classen (Hrsg.), Marian Füssel (Geleitwort)
Die Stammbücher von Johann Georg Krünitz (1728–1796)
Edition

...mehr