FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 14,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Jörg Rode

Die Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (1961-1998)

1. Auflage 1998.

Kartoniert
ISBN 978-3-515-07312-7

Kurztext

Seit 37 Jahren vertritt die Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte die Interessen der im Fach tätigen Wissenschaftler und führt regelmäßig Arbeitstagungen zu einschlägigen Fragestellungen durch. Erstmals werden ihre Entstehung, Interessensschwerpunkte und Organisationsstrukturen nachgezeichnet und der Blick auf die Personen gelenkt, die bisher durch ihre Tätigkeit im Vorstand das Erscheinungsbild der Gesellschaft bestimmten. Besonderes Augenmerk liegt daneben auf der Betrachtung der einzelnen Arbeitstagungen, ihrer jeweiligen Zielsetzung und ihrer räumlichen und zeitlichen Erstreckung. Gleichzeitig wird der Frage nachgegangen, welche Resonanz die Tagungen in nationalen wie internationalen Fachkreisen fanden, um auf dieser Basis eine Bewertung der bisherigen Arbeit vorzunehmen und weitere mögliche Tätigkeitsfelder aufzuzeigen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Markus A. Denzel (Hrsg.), Mark Häberlein (Hrsg.)
Annales Mercaturae 3 (2017)

...mehr