FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 100,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Herbert Lorenz, Hermann Gerdsen

Chorologische Untersuchungen in dem spätkeltischen Oppidum bei Manching am Beispiel der Grabungsflächen der Jahre 1965–1967 und 1971 /
Fundstellenübersicht der Grabungsjahre 1961–1974

1. Auflage 2005.
IX, 186 S., 82 s/w Abb., 10 s/w Tab.
117 Tafeln, Beilagenbd. m. 12 Beil. (1 4fbg.);
, 1 CD-ROM m. 329 S. u. 258 Tab., Leinen
ISBN 978-3-515-08329-4

Kurztext

Grundlage der Untersuchung ist das umfangreiche archäologische Fundmaterial der Ausgrabungen der Jahre 1965 bis 1967 und 1971. Detailliert wird die räumliche Verteilung der verschiedenen Fundgattungen (Keramik, Metall, Menschen- und Tierknochen) innerhalb der Siedlungsfläche und innerhalb der unterschiedlichen Befunde (Gruben und Pfosten) analysiert und interpretiert.
Die Funde sind nach dem Befundzusammenhang auf den Tafeln wiedergegeben und in einem ausführlichen Katalog (auf CD-ROM) beschrieben.

Der Band enthält ferner die von Hermann Gerdsen erstellte Fundstellenübersicht der Jahre 1961–1974 auf CD-ROM als unerlässliche Arbeitsgrundlage für die weitere Manching-Forschung. Das Verzeichnis verknüpft die von H. Lorenz vorgelegten Funde mit Befunden der Ausgrabung.
Elf großformatige Grabungspläne im Maßstab 1:200 finden sich zusammen mit einem Übersichtsplan der Grabungsschnitte in der Beilagenmappe.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Immacolata Amodeo (Hrsg.), Christiane Liermann Traniello (Hrsg.), Edith Pichler (Hrsg.), Matteo Scotto (Hrsg.)
Why Europe?
German-Italian Reflections on a Common Topic

...mehr

Hans Pohl, Stephanie Habeth-Allhorn, Beate Brüninghaus
Die Daimler-Benz AG in den Jahren 1933 bis 1945
Eine Dokumentation

...mehr