Jahrbücher

Jahrbücher

Unser Jahrbuchprogramm prägt eine oft jahrzehntelange Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen und Verbänden, die ihre Periodika bei uns verlegen: Schon (fast) seit Verlagsgründung haben wir das Jahrbuch der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz in Kommission. Auch mit dem Institut für Geschichte der Medizin der Robert-Bosch-Stiftung verbindet uns mittlerweile eine mehr als 20-jährige Zusammenarbeit. Dessen Jahrbuch Medizin, Gesellschaft und Geschichte beleuchtet sowohl die schulmedizinische Entwicklung als auch die alternativer Heilmethoden in ihrem sozialen Kontext. Ähnlich eng gestalten sich die Verbindungen zur Ranke-Gesellschaft – Vereinigung für Geschichte im öffentlichen Leben, deren Historische Mitteilungen mit ihrem jährlichen Schwerpunktthema regelmäßig aktuelle Forschungstrends aufgreifen.

Erfolgreiche Neugründungen ergänzen das Programm: Das Jahrbuch für Politik und Geschichte, in dessen Fokus die Geschichtspolitik steht, hat sich schon nach wenigen Ausgaben etabliert und trifft auf gute Resonanz.