FSV
Franz Steiner Verlag
ISSN 0341-0064

Herausgegeben von Jan-Wilhelm Beck, Karl-Joachim Hölkeskamp und Martin Hose.

Ergänzend zu der 1866 gegründeten Zeitschrift veröffentlichen die Hermes-Einzelschriften Studien zur klassischen Philologie und verwandten Themengebieten wie der Alten Geschichte, Archäologie, Epigraphik und Numismatik. Sie vermitteln den Eindruck reicher Vielfalt von Forschungen zur griechisch-römischen Antike auf literatur- und sprachwissenschaftlichem sowie historischem Gebiet.

Begründet wurde Hermes von Theodor Mommsen, Adolf Kirchhoff und Rudolf Hercher, erster Herausgeber war Emil Hübner. Zurzeit wird die Reihe von Jan-Wilhelm Beck, Karl-Joachim Hölkeskamp und Martin Hose herausgegeben. Die Publikationssprachen sind deutsch, englisch, französisch und italienisch.

Die Bände 1–8 sind in der Weidmannschen Verlagsbuchhandlung (Berlin) erschienen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer