FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 99,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Gabriele Annas (Hrsg.), Jessika Nowak (Hrsg.)

Et l’homme dans tout cela?

Von Menschen, Mächten und Motiven. Festschrift für Heribert Müller zum 70. Geburtstag

2017.
789 S., 8 s/w Abb.
Gebunden
ISBN 978-3-515-11469-1

Kurztext

Et l'homme dans tout cela? Die einst von Lucien Febvre aufgeworfene Frage bewegte stets in besonderer Weise den mit dieser Festschrift zu ehrenden Jubilar Heribert Müller, emeritierter Professor der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main und Korrespondierendes Mitglied des Institut de France (Académie des Inscriptions et Belles-Lettres). Im Rahmen seiner Forschungen hat sich Heribert Müller immer wieder den Menschen und ihren handlungsleitenden Motiven in Geschichte und Gegenwart gewidmet und den vielschichtigen personellen Netzwerken nachgespürt, in die "seine" Protagonisten in Kirche und Welt, im Reich, in Frankreich und in Burgund eingebunden waren. Seinen breiten historischen und historiographischen Forschungsinteressen entsprechend wurde für diesen Band bewusst ein thematisch, geographisch und zeitlich weit gefächertes Themenspektrum ausgewählt, das von Studien zur hoch- und spätmittelalterlichen Kirchengeschichte über Beiträge zu weltlichen Mächten wie dem Burgund der großen Valois-Herzöge und dem Frankreich des späten Mittelalters bis zu "Coloniensia" und zur Geschichte der Historiographie reicht.

> Titelinformation (pdf)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer