Datennutzungsbestimmung

Datennutzungsbestimmung

Ihre Daten sind sicher bei uns!
Der Schutz Ihrer Privatsphäre und damit Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Verlagsgruppe - Deutscher Apotheker Verlag von großer Bedeutung. Deshalb wollen wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, wie wir Ihre Daten nutzen und schützen. Die Verlagsgruppe - Deutscher Apotheker Verlag legt größten Wert darauf, dass alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz eingehalten werden. Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Namen, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Telefon- und Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechtes erheben, verarbeiten und speichern.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei einer Registrierung für unsere Newsletter oder sonstigen Dienstleistungen freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.
Ihr Besuch auf unserer Seite wird protokolliert. Erfasst werden die von Ihrem PC verwendeten IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PCs sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Zur Erfassung und Bearbeitung Ihrer Bestellung verwenden wir Cookies.

Cookies sind kleine und ungefährliche Textdateien, die ausschließlich auf Ihrem PC gespeichert werden. Ein Cookie wird nur während des Bestellvorgangs gespeichert. Sobald die Bestellung an uns abgeschickt wird (Klick auf den Button "Bestellung verbindlich absenden"), wird das Cookie auf Ihrem PC wieder gelöscht. Das können Sie jederzeit prüfen, indem Sie sich in Ihrem Browser die Cookies anzeigen lassen. Cookies können keine Manipulationen an Ihrem PC erzeugen, wie z.B. Computerviren oder Ausspionierungsprogramme. Ebenfalls nutzen wir Ihre Daten dazu, um Sie gegebenenfalls über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die Sie interessieren könnten. Indem Sie sich für die Produkte und Dienstleistungen der Verlagsgruppe - Deutscher Apotheker Verlag anmelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in dieser Form genutzt werden. Sie können der Verwendung für diesen Zweck jederzeit widersprechen. Bitte teilen Sie dies unserem Kundenservice mit.

Weitergabe personenbezogener Daten, Bonitätsprüfung

Soweit zur Lieferung der Waren notwendig, werden Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Im übrigen erfolgt eine Weitergabe an sonstige Dritte nicht.

Ihre Rechte

Sie können Ihre Verbindung mit der DAV-Buchhandlung jederzeit abbrechen. Die Verlagsgruppe - Deutscher Apotheker Verlag gibt Ihnen jederzeit unverzüglich und unentgeltlich Auskunft über die im DAV Shop zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten, auf Ihren Wunsch auch elektronisch. Die gespeicherten personenbezogenen Daten sind identisch mit den Daten, die Sie in Ihrer Registrierung nachsehen, verändern, ausdrucken und auf Ihrem PC speichern können. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung über die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Daten für abrechnungs- oder buchhalterische Zwecke sind von dieser Löschung nicht berührt.

Ihr Ansprechpartner für den Datenschutz

Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen, bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen zusätzlich unser Support unter datenschutz@dav-medien.de zur Verfügung.