FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 44,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Alexander Wiehart-Howaldt

Essenz, Perfektion, Existenz

Zur Rationalität und dem systematischen Ort der Leibnizschen Theologia Naturalis

1. Auflage 1996.

Kartoniert
ISBN 978-3-515-06840-6

Kurztext

Warum existiert überhaupt etwas, warum existiert gerade unsere Welt? Wofür soll sich der Mensch in ihr engagieren, wie soll er seinen Charakter bilden? Mit begrifflicher Präzision wird geprüft, was Leibnizens Philosophie zur Behandlung dieser unabweisbaren Fragen auch heute noch beitragen kann. Da Leibniz die Antworten letztlich aus einer Theologia Naturalis gewinnt, steht sein Gottesbegriff im Zentrum der Untersuchung. Dieser wird in seinen vielfältigen Bezügen und Funktionen innerhalb Leibniz’ System detailliert erläutert. Ergebnis ist eine kritische integrale Gesamtdarstellung der Leibnizschen Philosophie; sie bietet neben einer originellen und argumentativ dichten, gleichermaßen texttreuen wie sachorientierten Interpretation von Ontologie, Psychologie, Ethik, Logik, Erkenntnis-, Wissenschafts- und Rationalitätstheorie auch eine Würdigung der Grundzüge von Natur-, Geschichts- und Staatsphilosophie.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Felix Wörner (Hrsg.), Ullrich Scheideler (Hrsg.), Philip Rupprecht (Hrsg.)
Tonality Since 1950

...mehr

Thomas Leinkauf (Hrsg.), Stephan Meier-Oeser (Hrsg.)
Harmonie und Realität
Beiträge zur Philosophie des späten Leibniz

...mehr