FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 52,00
EUR(A) 53,50
sFr* 88,40
Preise jeweils
inklusive MwSt.

* Unverbindliche Preisempfehlung für sFr

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Thanasis J. Papadopoulos

The Late Bronze Age Daggers of the Aegean I.
The Greek Mainland.

1. Auflage 1998.
X, 68 S.
2 Farb- u. 27 s/w-Taf., Leinen
ISBN 978-3-515-06152-0

Kurztext

Erstmalig werden die 120 Dolche aus der mykenischen Kultur (17./16.–12./11. Jh. v. Chr.) vom griechischen Festland in einer aussagefähigen Dokumentation komplett vorgelegt. Sie spielen in der Bewaffnung eine zu den schon in der Serie "Prähistorische Bronzefunde" veröffentlichten Schwertern eine ergänzende Rolle. Hervorzuheben sind die reich mit Einlagen verzierten Dolche mit ihren szenischen Darstellungen von Kampf, Jagd und Landschaften, wie sie u.a. aus den Schachtgräbern von Mykene bekannt geworden sind.
Die Einleitung enthält eine Darstellung der Forschungsgeschichte, der Hauptteil die typologische Gliederung des Materials in fünf Hauptformen mit dem Katalog der Dolchfunde. In dem auswertenden Teil wird besonders Gewicht gelegt auf die Herstellungstechniken der Dolche, ihre Funktion in der Bewaffnung, sei es als Kampf- oder Prunkwaffen, ihre Beziehungen zu Regionen außerhalb Griechenlands, basierend auf Untersuchungen zur Verbreitung und Zeitstellung der Dolche.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Frederik J. Vervaet
The High Command in the Roman Republic
The Principle of the summum imperium auspiciumque from 509 to 19 BCE

...mehr

Sara M. Wijma
Embracing the Immigrant
The participation of metics in Athenian polis religion (5th–4th century BC)

...mehr