FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 69,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Albrecht Riethmüller (Hrsg.)

Bruckner-Probleme

Internationales Kolloquium 7.–9. Oktober 1996 in Berlin

1. Auflage 1999.

Gebunden
ISBN 978-3-515-07496-4

Kurztext

Namhafte Bruckner-Forscher untersuchen in Ihren Beiträgen verschiedene Themengebiete, unter anderem die "deutsche Frage", Kirchenmusik, die Wagner-Relation, den Nationalsozialismus und die jüngere Rezeptionsgeschichte.

"die derzeit wohl beste Zusammenfassung des Forschungsstandes paradigmatisch gegliedert" Österreichische Musikzeitschrift

"Bruckner-Probleme is a significant addition to the growing body of recent work on Bruckner. The articles comprise a strong and representative group covering a good range of topics both familiar and unfamiliar. A number of the contributions break new ground and provide substantial food for thought. Critical work of this quality is always welcome." Music and Letters

"Interessenten von Werk und Leben Bruckners, aber auch solcher allgemeiner Musikologie sollten sich die Lektüre nicht entgehen lassen." Österreichische Musikzeitschrift

Inhalt: R. Flotzinger: Bruckners Rolle in der Kulturgeschichte Österreichs – A. L. Ringer: Zu Bruckners Deutschtum – A. Harrandt: Die Briefe Anton Bruckners: Probleme der Quellenlage der Edition – T. Röder: Anton Bruckners Glaube – H. Loos: Zu Bruckners Kirchenmusik – P. Hawkshaw: Bruckners Psalmen – W. Steinbeck: Religiöse Symbolik in Bruckners Symphonien – M. Hansen: Bruckners "Ton": Das Streichquintett im Umfeld der Symphonien – R. Cadenbach: Anton Bruckner und César Franck: Ein Vergleich auf der Ebene "symphonischer Kammermusik" – H.-J. Hinrichsen: Bruckners Wagner-Zitate – T. L. Jackson: Die Wagnersche "Umarmungs"-Metapher bei Bruckner und Mahler – A. von Massow: Anachronismus als Moderne. Zur Eigenart eines kompositorischen Prinzips in der Musik Anton Bruckners – M. H. Kater: Das Problem der musikalischen Erneuerung im NS-Staat – C. Brüstle: Politisch-ideologische Implikationen der ersten Bruckner-Gesamtausgabe – A. Dümling: Zur Bruckner-Rezeption im NS-Staat – H. R. Vaget: Hans Pfitzner, Bruno Walter und der Holocaust – J. M. Fischer: Filmische Annäherungen an Bruckner – Round-table: Bruckner als Künstlerfigur

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Vincenzo Pinello
Raccontare e rappresentare le lingue e lo spazio
L’esperienza dell’Atlante Linguistico della Sicilia (ALS)

...mehr