Titel

Michael Rostowzew

Skythien und der Bosporus, Band II

Wiederentdeckte Kapitel und Verwandtes

Historia – Einzelschriften
Band 83

1. Auflage 1993.
VIII, 263 S. 36 Tafeln sowie 4 Karten in Kartentasche, Kartoniert

€ 42,00

ISBN 978-3-515-06399-9

Abstract

Auf der Grundlage der russischen Edition von V. Ju. Zuev mit Kommentaren und Beiträgen übersetzt und herausgegeben von Heinz Heinen

Der berühmte Historiker und Archäologe M. Rostowzew (1870-1952) hatte bei seiner Emigration aus Rußland ein Manuskript zurückgelassen, das erst dank der Reformen in der Sowjetunion zugänglich wurde und veröffentlicht werden konnte. Dieses Manuskript bietet eine Fortsetzung zu Rostowzews bekanntem Werk „Skythien und der Bosporus“. In der vorliegenden Publikation, die in Verbindung mit der Russischen Akademie der Wissenschaften (Moskau) erfolgt, werden die neugefundenen Texte erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegt. Begleitende Aufsätze verschiedener Autoren und bisher noch nicht publizierte Kommentare russischer Fachleute sind hier in deutscher Fassung zu einem Band vereinigt, der dem westlichen Leser neben Rostowzews wertvoller Schrift auch neueste Ergebnisse der antiken Geschichte und Archäologie Südrußlands und der Ukraine vor Augen führt. Zahlreiche Photos beleuchten die Kunst der Griechen und Skythen am Schwarzen Meer und in der Steppe.