Titel

Jürgen Elvert (Hrsg.)

Deutschland und der Westen im 19. und 20. Jahrhundert

Teil 1: Transatlantische Beziehungen

Historische Mitteilungen – Beihefte
Band 7

1. Auflage 1993.
Kartoniert

€ 61,00

ISBN 978-3-515-06427-9

Abstract

Aus dem Inhalt:
Hermann Wellenreuther: Die USA: Ein politisches Vorbild der bürgerlich-liberalen Kräfte des Vormärz? — Günter Moltmann: Deutschland und die Monroe-Doktrin — Otto Pflanze: Bismarck und die USA - Die USA und Bismarck — Detlef Junker: Kampf um die Weltmacht. Deutschland und die USA 1937-1941 — Klaus Schwabe: Deutschland als sicherheitspolitisches Problem der USA in Versailles und Potsdam — Gerhard Stoltenberg: Die Rolle der Nato nach dem Fall der Mauer - Neue Sicherheitsstrukturen für die Welt? — Wolfram Hanrieder: Transatlantische Partner - Deutschland und die USA als Eckpfeiler des nordatlantischen Bündnisses — Stefan Fröhlich: Die „Deutsche Frage“ im Kontext globaler US-amerikanischer Sicherheitspolitik nach 1945 — Christian Tuschhoff: Wiederbewaffnung, Nuklearisierung und Rüstungskontrolle. Kontinuität und Wandel in der deutschen Sicherheitspolitik nach 1945 — Michael Dreyer: Die Verfassung der USA: Ein Modell für deutsche Verfassungsentwürfe im 19. Jh.? — Jürgen Heideking — Der US-amerikanische Einfluß auf die Weimarer Verfassung und das Grundgesetz — Jörg Nagler: Politisches Exil in den USA im Zeitalter des Vormärz und der Revolution von 1848/49 — Wolfgang J. Helbich: Aufbruch in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Die USA als Ziel deutscher Emigranten im 19. Jh. — Karl Holl: Die USA als Exil während des Nationalsozialismus

Der 2. Teil zum Thema "Deutschland und Westeuropa" ist als Band 11 der Reihe erschienen.