Titel

Institut für bankhistorische Forschung e.V. (Bandhrsg.), Thorsten Beckers (Schriftl.)

Bankkredit oder Kapitalmarkt: Alternativen der Industriefinanzierung in Deutschland

24. Symposium am 7. Juni 2001 im Hause der IKB Deutsche Industriebank AG, Düsseldorf

Bankhistorisches Archiv – Beihefte
Band 40

1. Auflage 2002.
Kartoniert

€ 20,00

ISBN 978-3-515-08062-0

Abstract

In Kreisen von Wirtschaft und Politik wird derzeit diskutiert, wie sich die neuen Eigenkapitalregeln des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht („Basel II“) auf die Kreditvergabe der Banken bzw. auf die Unternehmensfinanzierung auswirken werden.
Die aktuelle Entwicklung nahm das Institut für bankhistorische Forschung e.V. auf seinem 24. Symposium zum Anlaß, die Industriefinanzierung in Deutschland vom 19. Jh. bis in die Gegenwart näher zu beleuchten. Betrachtet werden u.a. die Rolle von Bankkredit oder Finanzierung über den Kapitalmarkt sowie die Implikationen, die diese Finanzierungsstrukturen hinsichtlich der vielzitierten „Macht der Banken“ hatten.

"Für bankhistorische und bankwirtschaftliche Spezialisten zu empfehlen, nicht zuletzt als Dokumentierung des versuchten Dialogs zwischen Wissenschaft und Praxis." Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte