FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 36,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Hans Gehl

Wörterbuch der donauschwäbischen Landwirtschaft

1. Auflage 2003.

Gebunden
ISBN 978-3-515-08264-8

Kurztext

Donauschwäbische Fachwortschätze, Teil 3

Dieser Band setzt die 1997 von Hans Gehl eröffnete Reihe der Wörterbücher zum donauschwäbischen Fachwortschatz fort und untersucht den Bereich Landwirtschaft. Das Korpus umfasst über 510 phonetische Transkriptionen. Die 4130 Wörterbuchartikel enthalten knappe grammatische Angaben zum Stichwort, Lautvarianten in phonetischer Transkription mit zugeordneten Ortssiglen, Bedeutungsangaben mit Belegen aus dem Korpus in literarischer Umschrift und ggf. sprachliche und sachliche Erläuterungen sowie Verweise auf zusammenhängende Wortartikel innerhalb des Bandes und auf Vorkommen in anderen Dialektwörterbüchern.
Der Band enthält Bezüge zum bairisch-österreichischen und zum gesamtdeutschen Sprachraum und verweist auf sprachliche und kulturelle Wechselbeziehungen zwischen den Völkern der untersuchten Region Südosteuropas.

"Diese einmalige Wörterbuchreihe über die wichtigsten Berufe und das Leben der Donauschwaben ist nicht nur für Sprachwissenschaftler, Ethnologen und Historiker aufschlussreich, sondern auch für Leser mit Interesse an Fragen der Deutschen aus Ungarn, aller Donauschwaben und ihrer Nachbarn." Unsere Post

"Über seine primäre Rolle als Nachschlagewerk hinaus ist es ein weiterer Beitrag, der die Geschichte und Gegenwart vom donauschwäbischen Alltag lebendig werden läßt." Österreichische Osthefte

"…ein verständliches und ergiebiges Nachschlagewerk." Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien