FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 100,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Ulrike Thoms

Anstaltskost im Rationalisierungsprozeß

Die Ernährung in Krankenhäusern und Gefängnissen im 18. und 19. Jahrhundert

1. Auflage 2005.
957 S., 95 s/w Abb., 99 s/w Tab.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-07935-8

Kurztext

Krankenhaus und Gefängnis waren im 18. Jahrhundert vielfach noch unter einem Dach untergebracht, doch die früheren multifunktionalen Anstalten differenzierten sich im 19. Jahrhundert aus. Dieser Prozeß wurde begleitet durch breite gesellschaftliche und wissenschaftliche Diskussionen um Anstaltszwecke, das Bild vom Anstaltsinsassen und die Rolle der Medizin als Deutungsmacht.

Am Beispiel der Ernährung und entlang der Kette von Beschaffung, Zubereitung und Verzehr fragt die Arbeit nach diesen Aushandlungsprozessen und ihren konkreten Folgen. Damit liefert sie einen Baustein zu einer Sozial- und Wirtschaftsgeschichte von Krankenhaus wie Gefängnis.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Antje Schloms
Institutionelle Waisenfürsorge im Alten Reich 1648–1806
Statistische Analyse und Fallbeispiele

...mehr

Wenchao Li (Hrsg.), Hartmut Rudolph (Hrsg.)
Leibniz im Lichte der Theologien

...mehr