Titel

Andrea Jördens (Hrsg.), Walter Sperling (Mitarb.)

Wirtschaft und Gesellschaft im spätantiken Ägypten

Kleine Schriften Itzhak F. Fikhman

Historia – Einzelschriften
Band 192

1. Auflage 2006.
XVIII, 380 S. Frontispiz, 2 Farbkarten, Gebunden

€ 75,00

ISBN 978-3-515-08876-3

Abstract

Der russisch-israelische Papyrologe und Althistoriker I. F. Fikhman zählt zu den bedeutendsten Forschern des 20. Jhs. auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Sozialgeschichte des römischen und vor allem byzantinischen Ägypten. Der Schwerpunkt seiner Arbeiten liegt auf der Stadt Oxyrhynchos, der besonders reiches Material zu dieser Epoche zu verdanken ist, sowie auf Fragen des Kolonats und der Struktur des Großgrundbesitzes. Viele seiner auf breitester Quellenbasis erarbeiteten Beiträge sind in schwer erreichbaren Publikationen erschienen – eine Reihe davon allein in russischer Sprache – und deshalb bisher kaum zugänglich. Der zu Ehren seines 85. Geburtstages publizierte Band bietet eine Auswahl von 28 der bedeutendsten Aufsätze in deutscher, englischer und französischer Sprache, von denen acht hier erstmals auf Deutsch vorgelegt werden.