FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis
EUR 49,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Klaus Tausend

Im Inneren Germaniens

Beziehungen zwischen den germanischen Stämmen vom 1. Jh. v. Chr. bis zum 2. Jh. n. Chr.

1. Auflage 2009.
282 S., 2 s/w Tab.
14 Ktn., Kartoniert
ISBN 978-3-515-09416-0

Kurztext

Mit Beiträgen von Günter Stangl und Sabine Tausend

Das Hauptaugenmerk des Buches liegt auf den verschiedenen Formen der Kontakte zwischen den einzelnen germanischen Stämmen vom ersten vorchristlichen bis zum zweiten nachchristlichen Jahrhundert – damit unterscheidet sich die Untersuchung von den meisten Arbeiten über die Germanen, die vor allem deren Beziehungen zum Römischen Reich analysieren.
Dementsprechend rücken hier neben den naturgemäß sehr häufig belegten politisch-militärischen Beziehungen auch die interfamiliären und kultischen Kontakte sowie die Handelsbeziehungen zwischen germanischen Gruppen in den Vordergrund. Einen besonderen Schwerpunkt der Betrachtung bilden hierbei die Landesnatur und die verkehrsgeographischen Verhältnisse Germaniens, die sich entscheidend auf Form und Intensität der Beziehungen zwischen den einzelnen Stämmen ausgewirkt haben.

Rezenionen

Peter Kehne, Gnomon 85, 2013/4

Reinhard Wolters, Tyche 28, 2013

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Janus Gudian (Hrsg.), Johannes Heil (Hrsg.), Michael Rothmann (Hrsg.), Felicitas Schmieder (Hrsg.)
Erinnerungswege
Kolloquium zu Ehren von Johannes Fried

...mehr

Friedrich Wolfzettel
Lo ajeno y lo propio
Studien zur hispanischen Literatur (1974–2016)

...mehr