Titel

Elvira Glaser (Hrsg.), Jürgen Erich Schmidt (Hrsg.), Natascha Frey (Hrsg.)

Dynamik des Dialekts – Wandel und Variation

Akten des 3. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD)

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 144

2011.
365 S., 14 s/w Abb., 7 farb. Abb., 51 s/w Tab. 10 Ktn. u. 6 Schemata, Kartoniert

€ 55,00

ISBN 978-3-515-09900-4

Abstract

Die moderne Dialektologie macht nicht an Sprachgrenzen halt und sieht ihren Gegenstand in ein dynamisches Varietätengefüge eingebettet – die hier ausgewählten Beiträge machen dies deutlich: Dialektologie wird hier als linguistische Disziplin mit hoher Relevanz für das Verständnis von sprachlicher Kompetenz überhaupt dargeboten. Neue – auch quantitative – Methoden stehen genauso im Mittelpunkt wie traditionell eher wenig beachtete Bereiche, wie die Syntax, die Prosodieforschung und der dialektale Spracherwerb. Der Band bietet somit einen Überblick über den Stand der aktuellen dialektologischen Forschung.

Rezensionen

"Dieser Band zeichnet sich durch die hohe Qualität der Beiträge aus [...] Jeder, der sich für die sprachliche Variation und deren soziale Bedingungen interessiert, wird hier fündig."
Martin Durrell, Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft 5, 2013/1