Titel

Klaus Herbers (Hrsg.), Larissa Düchting (Hrsg.)

Sakralität und Devianz

Konstruktionen – Normen – Praxis

Beiträge zur Hagiographie
Band 16

2015.
314 S., 23 s/w Abb. Kartoniert

€ 54,00

ISBN 978-3-515-10921-5

Abstract

Heiligkeit ist bis heute ein nicht klar definiertes Phänomen, das je nach gesellschaftlichem Umfeld unterschiedlich ausgerichtet sein kann. Der schmale Grat zwischen Heiligkeit und Häresie steht im Mittelpunkt dieses Bandes, der die Frage nach Sakralität und der Abweichung von der Norm aufgreift.

Verschiedene historische Muster und Lösungswege gewährleisten Einblicke in den Umgang mit Abweichungen. Vertreter unterschiedlicher Disziplinen wie der Geschichtswissenschaft, der Germanistik, der vergleichenden Religionswissenschaft und der Indologie untersuchen die Aspekte von Sakralisierungsmaßnahmen und deviantem Verhalten und ermöglichen damit einen interdisziplinäreren Vergleich.

> Titelinformation (pdf)

Rezensionen

Die Tagespost, 03.03.2016