FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 49,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Andreas Dittmann (Hrsg.)

Geographisches Taschenbuch kompakt 2017/2018

34. Ausgabe

2018.
249 S.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-11776-0

Kurztext

Begründet von Emil Meynen, herausgegeben von Andreas Dittmann im Einvernehmen mit: Deutsche Gesellschaft für Geographie, Österreichisches IGU-Nationalkomitee, Verband Geographie Schweiz / Association Suisse de Géographie

Das Geographische Taschenbuch kompakt – in der nunmehr 34. Ausgabe – liefert eine übersichtliche Auflistung geographischer Institutionen, Behörden und Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein unentbehrliches Handbuch für alle, die sich mit der Geographie befassen. Wieder aktualisiert und mit nützlichen Registern versehen, ist es eine kompakte und zuverlässige Quelle.

Pressestimmen zu vorigen Auflagen

„Mit seinen leicht handhabbaren Registern ist das Geographische Taschenbuch ein Wegweiser durch die Geographie im deutschsprachigen Raum.“
Praxis Geographie

“This is the most useful book in Central European geography.” GeoJournal

„Wer Kontakte mit geographischen Institutionen oder mit Fachkollegen sucht, oder wer sich über die im deutschsprachigen Raum bestehenden fachlich orientierten Einrichtungen informieren will, wird die neue Ausgabe des Geographischen Taschenbuches immer wieder gerne benützen.“
Die Höhle

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Petra Grimm (Hrsg.), Oliver Zöllner (Hrsg.)
Mensch – Maschine
Ethische Sichtweisen auf ein Spannungsverhältnis

...mehr

Dennis-Kenji Kipker (Hrsg.), Matthias Kopp (Hrsg.), Peter Wiersbinski (Hrsg.), Jan-Christoph Marschelke (Hrsg.), Falk Hamann (Hrsg.), Martin Weichold (Hrsg.)
Der normative Druck des Faktischen: Technologische Herausforderungen des Rechts und seine Fundierung in sozialer Praxis
Tagungen des Jungen Forums Rechtsphilosophie (JFR) in der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) im September 2016 in Bremen und im September 2017 in Regensburg

...mehr