FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
Neuerscheinung
EUR 119,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Mathias Pfaffel

Vom selbständigen Unternehmen zum integrierten Konzernstandort

Die AUDI NSU AUTO UNION AG in Neckarsulm 1969–1984

2019.
891 S., 37 s/w Abb., 3 farb. Abb., 14 s/w Tab., 5 s/w Fotos, 5 farb. Fotos.
Gebunden
ISBN 978-3-515-12060-9

Kurztext

Mathias Pfaffel untersucht die Transformation des heutigen Werks Neckarsulm der AUDI AG vom selbständigen Unternehmen und weltgrößten Zweiradhersteller zum integrierten Konzernstandort und zur modernen Automobilfabrik. Zeitlich setzt er einen Schwerpunkt von der Fusion der NSU Motorenwerke AG mit der Auto Union GmbH unter dem Dach der Volkswagenwerk AG 1969 bis zur Verlegung des Firmensitzes nach Ingolstadt und der Umbenennung des Unternehmens in AUDI AG zum Jahresende 1984. Dabei geht Pfaffel über interne betriebswirtschaftliche Geschäftsvorgänge oder die Produktgeschichte hinaus: Ausgehend von der geschäftlichen Unternehmensentwicklung vor dem Hintergrund der automobil- und gesamtwirtschaftlichen Tendenzen in der Bundesrepublik Deutschland spannt er einen Bogen über strategische und organisatorische Veränderungen im VW-Konzernverbund bis zur wechselseitigen Interaktion mit dem politischen und gesellschaftlichen Umfeld, vor allem mit der Stadt Neckarsulm, der baden-württembergischen Landespolitik und der gewerkschaftlichen Interessenvertretung.

> E-Book (pdf)

> Titelinformation (pdf)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Prof. Dr. Peter Cornelius Mayer-Tasch
Kleine Philosophie der Macht

...mehr

Andreas Feldtkeller, Uta Zeuge-Buberl
Networks of Knowledge
Epistemic Entanglement initiated by American Protestant Missionary Presence in Nineteenth-Century Syria

...mehr