FSV
Franz Steiner Verlag

Vertrieb

Damit sich ein Buch gut verkauft, muss es auf möglichst vielen Wegen bestellbar sein. Informationen über die besonderen Vertriebskanäle unserer E-Books finden Sie hier. Wie wir unsere gedruckten Bücher über den stationären Buchhandel, Online-Händler oder im Direktverkauf zu unseren Lesern bringen, erfahren Sie auf dieser Seite. 


Jeder unserer Titel kann direkt über unseren Web-Shop oder unsere Versandbuchhandlung Buchoffizin bestellt werden. Viele Aufträge erreichen uns auch per Telefon oder klassischer Postkarte – ganz wie der Kunde mag.

Dem stationären Buchhandel kündigen wir unsere Neuerscheinungen in unseren Katalogen sowie in regelmäßigen Service-Mailings an und melden sie sowohl dem Verzeichnis lieferbarer Bücher als auch den gängigen Datenbanken der Großhändler wie dem Buchkatalog, über den Buchhändler via Bücherwagendienst einen Großteil unserer Titel in kürzester Zeit bestellen können.

Auch Online-Buchhandlungen wie Amazon stellen wir unsere Titeldaten zur Verfügung.

Der weltweite Versand unserer Werke erfolgt über Rhenus Logistics, der amerikanische Markt wird zusätzlich durch Casemate Academic bedient, um unseren Kunden in Übersee Wartezeiten und Portokosten zu ersparen.


Wir legen großen Wert auf unsere Backlist und halten Titel möglichst lange lieferbar – die Print-Version im Schnitt mindestens 10 Jahre!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Adam Dyczewski
Öffentliches versus privates Eigentum an gesamtwirtschaftlich bedeutenden Infrastrukturen
Eine wirtschaftshistorische Analyse am Beispiel der deutschen Höchstspannungsnetze während ihrer Anfänge in der Weimarer Republik und nach der Liberalisierung des Energiemarktes in Deutschland im Jahr 1998

...mehr

Karl-Joachim Hölkeskamp
LIBERA RES PUBLICA
Die politische Kultur des antiken Rom – Positionen und Perspektiven

...mehr