Historische Mitteilungen 27 (2015)

Krise des Reformationszeitalters / Europa im Blick deutscher Historiker im 19. Jahrhundert

Historische Mitteilungen 27 (2015)

Krise des Reformationszeitalters / Europa im Blick deutscher Historiker im 19. Jahrhundert

81,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Die HMRG prägt eine große thematische Offenheit, die unter den deutschsprachigen Fachzeitschriften der Geschichtswissenschaften keineswegs Standard ist. Das aktuelle Jahrbuch zeichnet sich einmal mehr durch zwei Themenschwerpunkte und eine Reihe von glänzenden Einzelbeiträgen aus. Der erste Schwerpunkt mit fünf Aufsätzen zur Krise des Reformationszeitalters, koordiniert von Markus A. Denzel und Philipp Robinson Rössner, bietet nicht nur fünf Betrachtungen zur Thematik, sondern stellt zugleich eine Epochengrenze in Frage. Der zweite Schwerpunkt widmet sich dem Thema Europa im Blick deutscher Historiker im 19. Jahrhundert. Seine vier Beiträge sind die Früchte internationaler Historiker-Kooperation, da sie auf eine Jahrestagung der German Studies Association in den Vereinigten Staaten zurückgehen. Die anschließenden Einzelbeiträge umfassen schließlich theoretisch-methodische Überlegungen zur Kategorie des Raumes in der deutschen Geschichtswissenschaft und vier weitere Aufsätze zu deutschen, europäischen und globalen Themen. Mit einem aktuellen Tagungsbericht und drei Rezensionsessays zum Abschluss erscheint ein facetten- und gedankenreiches Jahrbuch.

Reihe Historische Mitteilungen
Band 27
ISBN 978-3-515-11111-9
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2015
Umfang 307 Seiten
Abbildungen 3 s/w Abb., 3 s/w Tab.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch