FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Philipp Jeserich

Philipp Jeserich, Studium der Romanischen Philologie, Philosophie und Vergleichenden Literaturwissenschaft. Seit 2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Romanische Philologie und am Peter-Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Freien Universität Berlin. Promotion 2007.
Forschungsschwerpunkte: Beziehung von Dichtung und Musik, Poetik der französischen Renaissance, spanischer Konzeptismus sowie diskurs- und systemtheoretische Ansätze in der Literaturtheorie.

Publikationen mit Philipp Jeserich

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2008

EUR 81,00

978-3-515-09219-7

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Philipp Jeserich

Musica naturalis
Tradition und Kontinuität spekulativ-metaphysischer Musiktheorie in der Poetik des französischen Spätmittelalters

Text und Kontext. Romanische Literaturen und Allgemeine Literaturwissenschaft (TK)
Band 29

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.