FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Helen Christen

Helen Christen ist Professorin für Germanistische Linguistik an der Universität Freiburg/Schweiz. Forschungsschwerpunkte: sozio- und pragmalinguistische Aspekte des Gebrauchs arealer Varietäten, Sprachwandel und Laiendialektologie.

Publikationen mit Helen Christen

Ihre Suche ergibt 4 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2010

EUR 56,00

978-3-515-09827-4

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Helen Christen (Hrsg.), Sibylle Germann (Hrsg.), Walter Haas (Hrsg.), Nadia Montefiori (Hrsg.), Hans Ruef (Hrsg.)

Alemannische Dialektologie: Wege in die Zukunft
Beiträge zur 16. Arbeitstagung für alemannische Dialektologie in Freiburg/Fribourg vom 07.–10.09.2008

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 141

2010

EUR 49,00

978-3-515-09700-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Helen Christen, Manuela Guntern, Ingrid Hove, Marina Petkova

Hochdeutsch in aller Munde
Eine empirische Untersuchung zur gesprochenen Standardsprache in der Deutschschweiz

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 140

2017

EUR 64,00

978-3-515-11995-5

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Helen Christen (Hrsg.), Peter Gilles (Hrsg.), Christoph Purschke (Hrsg.)

Räume, Grenzen, Übergänge
Akten des 5. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD)

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 171

2020

EUR 66,00

978-3-515-12909-1

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Helen Christen (Hrsg.), Brigitte Ganswindt (Hrsg.), Joachim Herrgen (Hrsg.), Jürgen Erich Schmidt (Hrsg.)

Regiolekt – Der neue Dialekt?
Akten des 6. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD)

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 182

Neuerscheinung

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.