FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 75,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Rudolf Forberger

Die industrielle Revolution in Sachsen 1800–1801

Band 2. Erster Halbband: Die Revolution der Produktivkräfte in Sachsen 1831–1861

1. Auflage 1999.

Gebunden
ISBN 978-3-515-07593-0

Kurztext

Hatte Band 1 (erschienen im Akademie Verlag, Berlin/O.; vergriffen) dem Beginn und der ersten Phase des Industrialisierungsprozesses in Sachsen (1800–1830) gegolten, geht es in Band 2 um dessen Vollendung und Sieg; es war damit der Formationswechsel vom Feudalsystem zur bürgerlich-kapitalistischen Gesellschaft verbunden. Im zweiten Band wird die Vervollkommnung der materiell-technischen Basis des Kapitalismus und der bürgerlichen Gesellschaft in Sachsen gezeigt, die insbesondere durch den verstärkten Einsatz der verbesserten Werkzeugmaschinen, Apparaturen, Gefäßsysteme, Techniken und Technologien sowie durch den Vormarsch der Dampfmaschine, durch den Übergang zu neuen Energieträgern und -quellen u.a. ermöglicht wurde.

"… hier erweist sich Forberger wieder als profunder Kenner der Quellen zur Wirtschaftsgeschichte seiner Heimat… Der Band ist streng wissenschaftlich redigiert und tritt dem Interessanten in erfreulich nachhaltiger Druck- und Bindequalität entgegen." Archiv und Wirtschaft

"Wer sich über fast jedes Detail des sächsischen Fabrikwesens – die technischen Entwicklungen wurden mit besonderer Sorgfalt dargestellt – in diesen drei Jahrzehnten des Durchbruchs der industriellen Revolution in Sachsen informieren möchte, wird eine riesige Fundgrube vielfach erstmals erschlossener Informationen vorfinden." Technikgeschichte

"… die subtile aspektreiche Darstellung vieler Einzelzüge der Entwicklung machen es zu einer großen Leistung der deutschen Industrialisierungsforschung." VSWG

"The strength of Forberger’s work lies essentially in his exceptional knowledge of archival sources and contemporary publications. […] As an East German scholar, he has made a major contribution to our knowledge of the industrial revolution in Saxony and the publication of this volume is undoubtedly an appropriate testimony to the lasting significance of his life’s work." German History

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Günther Pfund
Von Picus bis Licinius
Historischer Kommentar zu den "Chronica urbis Romae" im Chronographen von 354

...mehr