Titel

Armin Kohnle (Hrsg.), Frank Engehausen (Hrsg.)

Zwischen Wissenschaft und Politik

Studien zur deutschen Universitätsgeschichte
Festschrift für Eike Wolgast zum 65. Geburtstag

1. Auflage 2001.
Gebunden

€ 101,00

ISBN 978-3-515-07546-6

Abstract

Die Festschrift zum 65. Geburtstag von Eike Wolgast, Ordinarius für Neuere Geschichte an der Universität Heidelberg, widmet sich einem Arbeitsfeld, dem die wissenschaftlichen Interessen des Jubilars in besonderer Weise gelten.
Das Spektrum der 34 Aufsätze zur deutschen Universitätsgeschichte reicht vom Mittelalter bis zur Gegenwart, die Schwerpunkte sind: die Universitätsgeschichte im Zeitalter der Reformation, Intellektuelle und Politik im 20. Jahrhundert sowie die Geschichte der Universität Heidelberg.

"Es ist im besten Sinne des Wortes ein Lesebuch zur deutschen Universitätsgeschichte mit hohem Anspruch." Das Historisch-Politische Buch

"ein reichhaltiger Sammelband zur deutschen Universitätsgeschichte, der den Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart spannt. Wer sich über die verschiedenen Aspekte des Spannungsfeldes zwischen universitärem Autonomieanspruch und staatlichem Regulierungswillen informieren möchte, ist mit der Lektüre der Festschrift für Eike Wolgast exzellent beraten." H-Soz-u-Kult

"Der hervorragend gestaltete Sammelband ist nicht nur eine gelungene Festgabe, […] sondern die Publikation verdient darüber hinaus Anerkennung als ein fundierter Beitrag zur deutschen Universitätsgeschichte." Neues Archiv für sächsische Geschichte

"…ein Buch…, das in stimulierender Verbindung beides bietet: Bilanz einer vielgleisigen Wissenschaftsentwicklung und Ausblick auf neue Forschungshorizonte. Mehr kann einer Festschrift kaum gelingen." Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins