Wolfgang Kullmann

Realität, Imagination und Theorie

Kleine Schriften zu Epos und Tragödie in der Antike

Unter Mitarbeit von Antonios Rengakos (ed.)

Wolfgang Kullmann

Realität, Imagination und Theorie

Kleine Schriften zu Epos und Tragödie in der Antike

Unter Mitarbeit von Antonios Rengakos (ed.)

€75.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Im Zentrum stehen unveröffentlichte Untersuchungen zum Thema „Homer und Troia“, die beweisen, daß die Ilias keine historische Quelle für einen Kampf der mykenischen Griechen gegen Troia darstellt, und deuten das Epos als dichterische Projektion von Problemen der Lebenswelt des Dichters im 7. Jh. in die imaginierte Bronzezeit. Bisher nur verstreut publizierte Studien runden das Bild ab. Weitere unedierte Arbeiten beschäftigen sich mit neuen Erkenntnissen der Neoanalyse und mit der Anwendung narratologischer Theorien auf Epos und Drama der Antike. Im 2. Teil geht es um Realität und Imagination u.a. in der Präsentation des Dionysos und der Frauenproblematik durch Euripides.
ISBN 978-3-515-08184-9
Media type Book - Linen
Edition number 1.
Copyright year 2002
Publisher Franz Steiner Verlag
Length 320 pages
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German

Recommendations for you

Wolfgang Kullmann, Roland J. Mueller (ed.)
Homerische Motive
Michael Reichel (ed.), Antonios Rengakos (ed.)
EPEA PTEROENTA - Beiträge zur Homerforschung
Hans-Christian Günther (ed.), Antonios Rengakos (ed.), Ernst Vogt (introd.)
Beiträge zur antiken Philosophie
William M. Calder III (ed.), Adolf Köhnken (ed.), Wolfgang Kullmann (ed.), Günther Pflug (ed.)
Friedrich Gottlieb Welcker
Eleni Karamalengou (ed.), Eugenia D. Makrygianni (ed.)
Antiphílesis
Arbogast Schmitt (ed.), Gyburg Radke-Uhlmann (ed.)
Philosophie im Umbruch
Christine Schmitz (ed.), Anja Bettenworth (ed.)
Mensch – Heros – Gott