Heinz Heinen

Antike am Rande der Steppe

Der nördliche Schwarzmeerraum als Forschungsaufgabe
Heinz Heinen

Antike am Rande der Steppe

Der nördliche Schwarzmeerraum als Forschungsaufgabe

€17.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Wenn wir von der Antike sprechen, so denken wir zunächst an den von den Griechen und Römern geprägten Mittelmeerraum und seine Küstengebiete. Ist von antiken Randkulturen die Rede, so stehen uns vor allem die Gebiete jenseits der römischen Reichsgrenzen an Rhein und Donau sowie die südlichen und östlichen Grenzzonen der griechischen und römischen Welt vor Augen. Seltener jedoch richtet sich der Blick auf den Schwarzmeerraum und noch seltener auf dessen Nordküste, die heute zur Ukraine und zu Rußland gehört. Und doch war die nördliche Schwarzmeerküste zwischen Donaumündung im Westen und dem Kaukasus im Osten ein fester Bestandteil der antiken Welt: Im Zuge ihrer Expansion hatten Griechen seit dem 7. Jahrhundert v. Chr. auch diese Region am Rande der Steppe besiedelt.

"… nachdrücklich zur Lektüre zu empfehlend … ."

Historische Zeitschrift Band 287, 2008

"Insgesamt ist die vorgelegte Publikation jedem, der sich für dieses Forschungsgebiet interessiert, uneingeschränkt zu empfehlen."

Bonner Jahrbücher 206, 2006
Volume 2006.5
ISBN 978-3-515-08921-0
Media type Book - Paperback
Edition number 1.
Copyright year 2006
Publisher Franz Steiner Verlag
Length 91 pages
Illustrations 23 b/w figs.
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German