Dieter Vaitl

Meditation: Neurobiologische Grundlagen und klinische Anwendung

Dieter Vaitl

Meditation: Neurobiologische Grundlagen und klinische Anwendung

€16.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Meditation hat entscheidend dazu beigetragen, dass sie als bewusstseinsverändernde Übungspraxis einen dominanten Stellenwert im Kanon der Verfahren zur systematischen Introspektion und Vertiefung der Selbsterkenntnis errungen hat. Die wissenschaftlichen Erforschung zeigte, dass vor allem die dem Buddhismus entstammenden Meditationsweisen an biologisch verankerte mentale Prozesse anknüpfen, einen Sitz im Leben haben und mit ihren Übungsvorschriften sehr verhaltensbezogen vorgehen. Dies erlaubt eine Transformation und Einbettung der meditativen Verfahren und ihrer Übungselemente in Konzepte der modernen Psychologie und Hirnforschung.

Wie die neurowissenschaftlichen Befunde zeigen, sind es hauptsächlich Prozesse der Aufmerksamkeitsmodulation und Emotionsregulation, die durch diese Verfahren in Gang gesetzt werden. Die wissenschaftliche Fundierung hat außerdem im vergangenen Jahrzehnt wesentlich dazu beigetragen, dass sich Meditationstechniken heute einer breiteren gesellschaftlichen Akzeptanz erfreuen als zuvor und Eingang in die klinisch-psychologische Versorgung von Patienten mit verschiedenen Störungen und Erkrankungen gefunden haben.

"Die Schrift stellt eine kurzweilige, angenehm zu lesende und informative Einführung in den Themenbereich Meditation dar. In diesem Sinne eignet sie sich als Lektüre nicht nur für eine psychologisch / neurowissenschaftlich vorgebildete Leserschaft, sondern auch für interessierte Personen aus anderen Fachbereichen"

Tobias Teismann, Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie 42, 2013/4
Series Wissenschaftliche Gesellschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main – Sitzungsberichte
Volume 50.1
ISBN 978-3-515-10286-5
Media type Book - Paperback
Copyright year 2012
Length 60 pages
Illustrations 6 b/w figs., 3 b/w tables
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German