Peter Ax

Plathelminthes aus Brackgewässern der Nordhalbkugel

Peter Ax

Plathelminthes aus Brackgewässern der Nordhalbkugel

€72.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Brackwasser ist verdünntes Salzwasser im Grenzbereich zwischen Meer und Süßwasser. Plathelminthes bilden ein artenreiches Taxon ursprünglicher Vielzeller. Sie existieren in unterschiedlichsten Brackgewässern – von riesigen Netenmeeren (Ostsee) über die Ästuarien von Flüssen bis zu winzigen Rinnsalen im Meeresstrand.
Befunde von den Küsten Europas, aus dem Schwarzen Meer, auf Inseln im Nordatlantik, vom Westen und Osten Nordamerikas sowie von Japan werden mit Literaturdaten zu einer monographischen Darstellung von 342 Arten verarbeitet; in den eigenen Untersuchungen wurden um 130 neue Arten entdeckt. 70 genuine Brackwasser-Plathelminthen leben mit regelmäßigen Siedlungen zwischen Meer und Süßwasser; sie kommen dabei in geographisch weit entfernten Brackgewässern vor. Als Ursache der Brackwasserverbindung stehen Salzgehalt und Konkurrenz zur Diskussion. Im Teil "Systematik und Autökologie" werden die ökologischen Ansprüche Art für Art dargelegt. Systematisch relevante Merkmale gestatten die lichtmikroskopische Determination lebender Tiere.
Die Monographie liefert einen Beitrag zur Kenntnis der Biodiversität im Milieu Brackwasser.

"...(an) immensely valuable contribution to the biogeography and ecology of brackish water flatworms provided by Ax with this book. ´Plathelminthes aus Brackgewässern der Nordhalbkugel´ is a major contribution to the knowledge of meiofauna on a circumpolar scale. No marine biological or zoological library should be without it. The bringing together of illustrations of 342 species of flatworms otherwise only available in the often inaccessible primary taxonomic literature is in itself a reason to buy the book. Then there is all the information about biogeography, ecological preferences and habitats. Maybe the free-living flatworms can now get the attention they deserve."

Zoologica Scripta 38, 2009/6
ISBN 978-3-515-09181-7
Media type Book - Paperback
Copyright year 2008
Length 696 pages
Illustrations 316 b/w figs., 10 col. figs.
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German