Achim Beyer

Die kurbrandenburgische Residenzenlandschaft im "langen 16. Jahrhundert"

Unter Mitarbeit von Klaus Neitmann (Herausgegeben von (Reihe))

Achim Beyer

Die kurbrandenburgische Residenzenlandschaft im "langen 16. Jahrhundert"

Unter Mitarbeit von Klaus Neitmann (Herausgegeben von (Reihe))

€56.80*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Die Residenzforschung erfreut sich seit längerem regen Interesses. Zumeist in interdisziplinärem Zugriff werden herrschaftliche, administrative, repräsentativ-zeichenhafte, aber auch soziale und ökonomische Aufgaben des jeweiligen Hoflagers untersucht. Für das Kurfürstentum Brandenburg im „langen“ 16. Jahrhundert fehlte es bislang an einer solchen umfassenden Darstellung. °°Die vorliegende Studie möchte diese Lücke schließen. Sie verfolgt die Absicht, das Hohenzollernschloss zu Cölln an der Spree auf seine bestimmenden Funktionsmerkmale hin zu untersuchen und innerhalb der kurbrandenburgischen Residenzenlandschaft mit seinen Jagdhäusern und Landesfestungen zu verankern. Von diesen Orten hoher dynastischer Symbolkraft übten die Hohenzollern Herrschaft über Land und Leute aus. Mit welchen propagandistischen Mitteln dies geschah, wie landesherrliche Machtansprüche in zeichenhafter Weise prätendiert und visualisiert wurden – diesen Fragen geht die vorliegende Studie unter einer dezidiert komparatistischen Perspektive nach. Denn erst in vergleichender Betrachtung des Cöllner Hofes etwa mit den Hoflagern der Wettiner oder Wittelsbacher und unter gründlicher Ausleuchtung des finanzpolitischen Spielraums des brandenburgischen Kurfürstentums entsteht ein präzises Bild vom Stand und Standard der Hofkultur der um rang- und statusmäßige Anerkennung im Alten Reich ringenden Hohenzollern.°°
Volume 65
ISBN 978-3-8305-3247-7
Media type Book - Hardcover
Edition number 1.
Copyright year 2014
Publisher Berliner Wissenschafts-Verlag
Length 390 pages
Illustrations 19 b/w figs.
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German

Recommendations for you

Klaus Neitmann (ed.), Veronica Kölling (ed.)
"Man bleibt eben immer der Flüchtling."
Lieselott Enders †, Klaus Neitmann (ed.)
Die Altmark
Wolfgang Radtke, Wolfgang Ribbe (Herausgegeben von (Reihe)), Klaus Neitmann (Herausgegeben von (Reihe))
Brandenburg im 19. Jahrhundert (1815-1914/18)
Klaus Neitmann (ed., Herausgegeben von (Reihe)), Michael Wildt (Herausgegeben von (Reihe))
Landesherr, Adel und Städte in der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Neumark
Joachim Schölzel, Klaus Neitmann (ed.)
Historisches Ortslexikon für Brandenburg
Klaus Neitmann (ed.), Torsten Hartisch (ed.), Ilka Hebig (ed.), Rosemarie Posselt (ed.), Eva Rickmers (ed.), Susanne Wurche (ed.), Katrin Verch (ed.)
Übersicht über die Bestände des Brandenburgischen Landeshauptarchivs