Die wahre Aufklärung durch Jesum Christum

Religiöse Welt- und Gegenwartskonstruktion in der Katholischen Spätaufklärung

Die wahre Aufklärung durch Jesum Christum

Religiöse Welt- und Gegenwartskonstruktion in der Katholischen Spätaufklärung

€61.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, immediately via download

Aufklärung und Katholizismus – geht das überhaupt zusammen? Lange war die Forschung der Meinung, beides ließe sich nur schwer miteinander vereinbaren. Eine größere Gruppe aus süddeutschen Priestern hat es in den Jahren nach 1800 allerdings versucht. Sie wollten in ihrem pastoralen Alltag eine neue Art und Weise etablieren, wie jeder Mensch sich selbst und seine Welt sehen sollte. Ziel war es, den eigenen Glauben so zu aktualisieren, dass er mit den rasanten Veränderungen in der Gesellschaft Schritt halten konnte. Was den aufgeklärt katholischen Priestern wichtig war: Gott unternahm den Versuch, die gesamte Menschheit zum Heil zu führen, indem er im Rahmen einer langen Erziehungsgeschichte für eine langsame Verbesserung des Menschengeschlechts sorgte. In Vernunft, Gnade und Offenbarung hatte der einzelne Mensch alle Mittel für ein gelingendes Leben selbst in der Hand: Die Menschen sollten begreifen, dass Gott jeden Einzelnen liebte und annahm – als ein Individuum, das dank seiner Vernunft sittlich gut leben und richtig entscheiden kann, solange es in seinem kirchlich organisierten sozialen Umfeld lebte und die imitatio Christi als lebenslange Selbsterziehung zum aufgeklärten Katholiken für sich annahm.

Series Contubernium
ISBN 978-3-515-10598-9
Media type eBook - PDF
Edition number 1.
Copyright year 2014
Publisher Franz Steiner Verlag
Length 262 pages
Language German
Copy protection digital watermark