Josephus Latinus: "De Bello Iudaico". Buch 1

Edition und Kommentar

Josephus Latinus: "De Bello Iudaico". Buch 1

Edition und Kommentar

€63.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Der jüdische, griechisch schreibende Historiker Flavius Josephus hinterließ mit dem Werk "De bello Iudaico" ("Der jüdische Krieg") die wichtigste Quelle zum großen Aufstand der Juden gegen die Römer 66–70 n. Chr., der mit der Zerstörung Jerusalems und des Tempels endete und an dem er selbst teilgenommen hatte. Das Werk wurde in der Spätantike ins Lateinische übersetzt und war in dieser lateinischen Fassung eines der meistgelesenen historischen Werke im abendländischen Mittelalter. Eine kritische Edition dieser Übersetzung existiert jedoch bis heute nicht; die Wissenschaft muss sich mit einer Ausgabe von 1524 (!) als Referenzausgabe begnügen. Diese spätantike Übersetzung ist zwar ein sehr wichtiger, aber praktisch unzugänglicher Textzeuge für das griechische Original. Bernd Bader legt nun die erste kritische Ausgabe des 1. Buchs vor, das etwa ein Viertel des "De bello Iudaico" umfasst. Darüber hinaus enthält der Band Materialien zur Sprache und Übersetzungstechnik des spätantiken Übersetzers. Unsere Kenntnis des Josephus wird damit auf eine neue, breitere Grundlage gestellt.

"All in all, Bader's edition of the first book of the Latin Josephus's War marks a tremendous advance in Josephan scholarship."

Randolf Lukas, Medievalia et Humanistica 46, 2021

"Bader's book is an ambitious and successful attempt to present a critical edition of Book One of pseudo-Rufinus's Latin translation of Josephus's The Judean War."

Scott G. Bruce, Mediaevistik 33, 2020

"Baders Edition ist ein wichtiger erster Schritt hin zu einer modernen Gesamtedition des lateinischen Flavius Josephus."

Walter Stockert, Wiener Studien 133, 2020
Volume 119
ISBN 978-3-515-12430-0
Media type Book - Hardcover
Edition number 1.
Copyright year 2019
Publisher Franz Steiner Verlag
Length 256 pages
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German