König, Reich und Fürsten im Mittelalter

Abschlusstagung des Greifswalder "Principes-Projekts"

König, Reich und Fürsten im Mittelalter

Abschlusstagung des Greifswalder "Principes-Projekts"

€100.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Im Herbst 2014 wurde der langjährige Inhaber der Greifswalder Professur für Allgemeine Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften, Prof. Dr. Karl-Heinz Spieß, in den Ruhestand versetzt. Dies nahm eine internationale und interdisziplinäre Gruppe renommierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Anlass, sich in einem dreitägigen Symposium mit den zentralen Themen auseinanderzusetzen, die Karl-Heinz Spieß in seiner Forschungs- und Lehrzeit stets intensiv beschäftigt haben, und neueste Ergebnisse hierzu zu präsentieren. Die seinerzeit gehaltenen Vorträge sind für den Druck überarbeitet und in der vorliegenden Festschrift für Karl-Heinz Spieß versammelt worden.

In den zeitlich von der Epoche der Merowinger bis zur Reformation reichenden Beiträgen geht es um wichtige kultur-, politik- und verfassungsgeschichtliche Fragestellungen. Sie lesen sich wie ein repräsentativer Querschnitt des Who is Who der derzeitigen Mediävistenszene und legen ebenso ein beredtes Zeugnis davon ab, welche Fragen die Mittelalterforschung momentan umtreiben.

"Wer sich ein Bild von Tendenzen und Entwicklungen der Mittelalterforschung zu den Territorien westlich der Oder machen will, wird mit dieser Festschrift bestens bedient."

W.K., Bibliothek und Medien 37, 2017/1-2

"die Beiträge sind […] allesamt lesens- und lohnenswert"

Jörg Füllgrabe, literaturkritik.de, 2017/7
Series Beiträge zur Geschichte der Universität Greifswald
Volume 12
ISBN 978-3-515-10895-9
Media type Book - Hardcover
Edition number 1.
Copyright year 2017
Length 593 pages
Illustrations 21 b/w figs., 72 col. figs., Frontispiz
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German