Thomas Frenz (ed.)

Papst Innozenz III., Weichensteller der Geschichte Europas

Interdisziplinäre Ringvorlesung an der Universität Passau 5.11.1997–26.5.1998
Thomas Frenz (ed.)

Papst Innozenz III., Weichensteller der Geschichte Europas

Interdisziplinäre Ringvorlesung an der Universität Passau 5.11.1997–26.5.1998

€35.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Innozenz III., dessen Wahl sich am 8.1.1998 zum 800. Mal jährte, hat die Geschichte Europas auf vielen Gebieten und in fast allen Staaten entscheidend beeinflußt, auch wenn die Entwicklung keineswegs immer so verlief, wie er selbst es geplant hatte. Dabei war der Papst als Politiker, Theologe, Seelsorger, Verwaltungsfachmann und Kunstmäzen tätig; die Nachwirkungen seiner Persönlichkeit reichten bis ins 19. Jahrhundert.

In einer Ringvorlesung an der Universität Passau haben Wissenschaftler aus mehreren europäischen Ländern und zahlreichen Fachgebieten (darunter Theologen beider Konfessionen) ein breites Spektrum seiner Tätigkeit dargestellt.

"[The papers] are good to read, their language being clear and easily understandable. […] the collection has something to offer to anyone who is interested in the figure of Innocent. And perhaps the most important thing: the papers demonstrate how rich personalities prove to be in part and parcel of human history as soon as they are illuminated from so many different sides." Francia

"Bereits nach der Veröffentlichung der ersten Auflage erhielt Frenz sehr positive Rezensionen für seine Arbeit. Dieses Lob kann sich für die zweite, auf den neuesten Stand gebrachte Auflage nur erhöhen." Antonianum

ISBN 978-3-515-07433-9
Media type Book - Paperback
Copyright year 2000
Length 212 pages
Illustrations 20 b/w figs.
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German