Das Gesunde, das Kranke und die Medizinethik

Moralische Implikationen des Krankheitsbegriffs

Das Gesunde, das Kranke und die Medizinethik

Moralische Implikationen des Krankheitsbegriffs

€51.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Durch die Entwicklungen der modernen Medizin und Biotechnologie werden lange Zeit vorhandene Gewissheiten darüber, was die Begriffe "Krankheit" und "Gesundheit" bedeuten, zunehmend in Frage gestellt. Zugleich nehmen diese Begriffe in den verschiedensten medizinethischen Kontexten wie etwa der Debatte um das "Enhancement" immer stärker die Funktion von normativen Begriffen ein, die legitime von illegitimen Handlungen trennen. Der Band vereinigt vor diesem Hintergrund in Beiträgen renommierter Autoren die wissenschaftstheoretische Kontroverse mit der praktisch-ethischen Reflexion über die normativen Folgen des Verständnisses von Krankheit und Gesundheit.

New developments in modern medicine and biotechnology put long time certitudes about the meaning of "health" and "illness" more and more into question. Also, these concepts increasingly assume the role of normative concepts, which separate legitimate from illegitimate actions in many contexts of medical ethics, as in the case of "enhancement". This volume brings together the theoretical controversy on the concepts of "health" and "illness" and ethical reflections on the normative consequences of our understandig of these crucial concepts.

Series Geschichte und Philosophie der Medizin / History and Philosophy of Medicine
Volume 12
ISBN 978-3-515-09938-7
Media type Book - Hardcover
Copyright year 2012
Length 228 pages
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German