Adolf H. Borbein

Winckelmanns Bild der griechischen Kunst

Adolf H. Borbein

Winckelmanns Bild der griechischen Kunst

€7.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

Der besondere Rang und die Vorbildlichkeit der griechischen Kunst waren für Winckelmann wie schon für die alten Römer und die Europäer seit der Renaissance gegebene Tatsachen. Winckelmann übernimmt und verstärkt den Appell, die Griechen nachzuahmen, doch als Historiker will er erstmals auch zeigen, unter welchen äußeren Umständen die Blüte der Kunst in Griechenland und nur dort entstehen konnte.

Die reich bebilderte Abhandlung gibt einen anschaulichen Überblick über Winckelmanns Kunstauffassung, die er in seinem Hauptwerk, die Geschichte der Kunst des Alterthums (1764) dargelegt hat. Dabei wird Winckelmanns Einteilung der griechischen Kunstgeschichte in verschiedene Stile anhand von einzelnen Beispielen nachgegangen und aus heutiger Forschungsperspektive bewertet.

Series Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur (Geist.-wiss. Klasse)
Volume 2021.3
ISBN 978-3-515-13149-0
Media type Book - Paperback
Edition number 1.
Copyright year 2021
Length 38 pages
Illustrations 3 b/w figs., 12 col. figs.
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German