Jahrbuch für Universitätsgeschichte 17 (2014)

Studentenkulturen

Jahrbuch für Universitätsgeschichte 17 (2014)

Studentenkulturen

€68.00*

Prices incl. VAT, if applicable plus handling costs

Delivery to Germany only. Use our contact form for foreign inquiries.

available, deliverable in approx. 2-4 working days

In dieser Ausgabe des Jahrbuchs stellen zwei Aufsatzbeiträge die Entwicklung der aktuellen französischen Universitätshistoriographie dar und stecken die aktuellen Fragehorizonte zur Geschichte der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Universität ab. Im Rahmen des Themenschwerpunkts "Studentenkulturen" behandeln zehn weitere Beiträge das Alltagsleben und die Kommunikationsformen in der Studentenschaft vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert: Karrierestrategien und Begabtenförderung werden ebenso thematisiert wie soziale Differenzierung, Disziplinarprobleme, Gewalteskalationen, Kriegsdienst und politische Selbstorganisation. Die exemplarischen Fallstudien markieren den gegenwärtigen Kenntnisstand zu einem neu zu vermessenden Forschungsfeld. In der neu eingerichteten Rubrik "Diskussionen" finden Diskurse und Kontroversen zu brisanten Fragen der universitätshistorischen Forschung Raum.

"In summa bereichern die Beiträge des vorgestellten Bandes erwartungsgemäß die universitätshistorische Forschung, so daß [sic!] ihm eine entsprechende Rezeption zu wünschen ist [...]."

Bernhard Homma, IFB 25, 2017/4
Volume 17
ISBN 978-3-515-11459-2
Media type Book - Paperback
Edition number 1.
Copyright year 2014
Publisher Franz Steiner Verlag
Length 278 pages
Illustrations 8 b/w figs., 1 b/w tables
Size 17.0 x 24.0 cm
Language German

Recommendations for you